Home
Seminarangebote
Wer wir sind
Kontakt
   
 


Seminare: professionell, massgeschneidert, effizient, individuell

Gut ausgebildete Mitarbeiter sind das wertvollste Gut Ihrer Unternehmung.

Bei der Ausbildung spielen nicht nur die Kosten und der Zeitaufwand eine Rolle, sondern auch die optimale Ausgestaltung des Kursprogramms. Genau hier liegen unsere Stärken.

Seminardauer

Die Dauer der Seminare ist abhängig vom gewünschten Seminarinhalt. Wobei wir uns auf Erfahrungswerte abstützen. Selbstverständlich stellen wir anhand eines vorgegebenen Zeitrahmens ein adäquates Kursprogramm nach Ihren Wünschen zusammen.

Die Periodizität kann individuell vereinbart werden.

Lokalität

In-Haus oder auch externe Seminare. Die Lokalität kann von Ihnen gewünscht werden. Gerne organisieren wir für Sie auch externe Lokalitäten.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen werden seminarspezifisch erstellt.

In den Kursunterlagen enthalten sind Lernziele, Übungen und Musterlösungen.

Wissenssicherung

Neben den laufenden Anwendungsaufgaben zur Vertiefung bieten wir am Schluss des Seminars einen Wissenssicherer in Prüfungsform an. Je nach Bedarf können schriftliche Einzelprüfungen (mit oder ohne open-book) oder aber auch Team-Gruppenarbeiten durchgeführt werden.

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten am Ende des Seminars ein Zertifikat mit den absolvierten Kursinhalten. Bei der Durchführung einer Schlussprüfung, wird dies zusätzlich erwähnt und mit der entsprechenden qualitativen Bewertung des Püfungs-resultats ergänzt.

Qualitätssicherung

Wir sind bestrebt, dass unsere Seminare den höchsten Ansprüchen entsprechen. Zu diesem Zweck werden wir jeweils am Ende des Seminars eine schriftliche Umfrage bei den Teilnehmern durchführen.

Die Auswertung werden Sie, zusammen mit unserer eigenen Beurteilung zum Seminarverlauf, nach Abschluss des Seminars von uns erhalten.

Seminarleiter

Bei den Dozenten legen wir grossen Wert darauf, dass sie mit der zu vermittelnden Materie nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch vertraut sind. Ebenso müssen sie ausgebildete Erwachsenenbildner sein oder eine ebenbürtige Ausbildung aufweisen können. In Ausnahmefällen akzeptieren wird auch eine langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung.




 
   
Top